Das Lehrer-Team mit dem professionellen Förderkonzept!

Warum bin gerade ich Lehrer*in im goodgrade-Lehrer-Team?

… weil das pädagogische Konzept für Lehrer und Kind Sinn macht! goodgrade übernimmt die Organisation und ich als Lehrer*in konzentriere mich auf das Kind!

Warum arbeitet unsere Schule mit dem goodgrade-Lehrer-Team?

… weil nachhaltige schulbegleitende Förderung nur engagierte Kollegen mit einem fundierten Unterrichtskonzept leisten können!

Warum hat mein Kind bei goodgrade Freude am Lernen?

… weil mit ihm erreichbare Ziele vereinbart werden! Und die werden mit ausgebildeten Lehrer*innen auch erreicht! Lernlust statt Schulfrust!

Nachhilfe neu gedacht!

Der goodgrade Förderkreislauf führt das Kind strukturiert zum motivierenden Lernerfolg!
Vom Übertritt bis zum Abitur!

Das Kind kann Schule! Vielleicht wurde es abgehängt, aber: Es will Erfolg, es will bessere Noten!

Erfolgserlebnisse schaffen Selbstvertrauen, motivieren.
Mit dem Kind werden erreichbare Lernziele vereinbart.
Es lernt für die eigenen Ziele, hat Spaß am Lernen!

Der Basis-Check in der kostenlosen Probestunde:

  • Wo steht es bei Stoffkenntnis und Motivation?
  • Was kann das Kind realistisch erreichen?
  • Vereinbarung der ersten Lernziele.
  • Periodischer Check und Update des Förderplans.

Das Kind wird dort abgeholt wo es steht.
… und behutsam zum Lernerfolg geführt.
goodgrade Lehrer denken ganzheitlich: Lernen mit allen Sinnen, Lernen mit Verstand, Lernen mit Gemüt und Körpersprache!

Das Ziel des goodgrade-Konzepts für das Kind:
Selbstvertrauen mit Erfolgserlebnissen,
Lernlust statt Schulfrust!

So funktioniert goodgrade: Eben mehr als Nachhilfe!

Nachhaltiger Schulerfolg

5

Schnellschüsse führen nicht zum Erfolg! Nach der kostenlose Probestunde entscheiden sich die Eltern für eine jederzeit kündbare Mitgliedschaft, die den Zugang zum Unterricht mit den goodgrade-Lehrer*innen mit freier Wahl der Lehrkraft in deren Terminfenstern möglich macht. Fällt ein Lehrer aus, springt eine andere Lehrkraft ein.

Das goodgrade Förderkonzept ist flexibel – die Varianten:

Der Einzelunterricht zu Hause
goodgrade ist in verschiedenen Regionen präsent. Die Lehrer*innen kommen ins Haus und unterrichten Ihr Kind – ganz individuell! Effizienz pur! Sollten wir bei Ihnen noch nicht vertreten sein: Das ändert sich ständig, aber bei der Erweiterung des goodgrade Lehrer-Teams geht uns Qualität vor Quantität.

Der Online-Unterricht
Ein goodgrade Lehrer-Team hat sich auf den Online-Unterricht spezialisiert. Online-Unterricht ist anspruchsvoll. Das goodgrade-Förderkonzept wurde entsprechend angepasst. Unterricht von der Ferne, aber nahe am Kind!

Der Unterricht in kleinen Gruppen
Schulergänzender Gruppenunterricht macht aus pädagogischer Sicht nur in sehr kleinen Gruppen Sinn. Der Gruppenunterricht erfolgt in enger Abstimmung mit der Schule, auch bei der Umsetzung eines Förderprogramms des Bundeslands.

Das goodgrade Lehrer-Team
besteht aus ausgebildeten und zertifizierten Lehrer*innen mit Staatsexamen und fortgeschrittenen Lehramtsstudent*innen. Die Plattform nimmt den Lehrer*innen das Organisatorische ab, sie können sich voll auf den Unterricht, auf das Kind konzentrieren. Bei goodgrade steht das Kind im Mittelpunkt!

Spezialangebote
Je nach Bedarf organisiert goodgrade Spezial-Kurse, wie z. B. Abi-Kurse oder Kurse für Kinder zum Übertritt an weiterführende Schulen.

Die Zeit
Bei goodgrade hat die Stunde 60 Minuten.

Durch die Nähe zu Hochschulprofessoren, Schulleitern und erfahrenen Pädagogen, mit den lebendigen Kontakten zu Seminarschulen und Lehramtsstudent*innen wird das goodgrade Förderkonzept laufend aktualisiert, neueste Erkenntnisse aus Praxis und Lehre fließen ein!

Jetzt beraten lassen: unverbindlich und persönlich

Das sagen Eltern, Lehrer und Schulleiter zu goodgrade:

Wir können goodgrade absolut weiterempfehlen. Unsere Tochter hat wieder Freude am Lernen und hat die Klasse bravourös geschafft. Das goodgrade Team war immer erreichbar und hilfsbereit. Als Mutter freue ich mich, wie einfach es ist, die Stunden über das Internet zu buchen, einen Ersatzlehrer zu bekommen, wenn es mal brenzlig ist. Im Lerntagebuch der Lehrerin sehe ich immer, welche Fortschritte die Tochter macht und werde nicht erst im Zeugnis überrascht.

Andrea K., Mutter

Als Mathe-Lehrer hat es mich überrascht, in welch kurzer Zeit einige Schüler mit goodgrade wieder den Anschluss gefunden haben und sich eine stabile Basis für die folgenden Klassen schaffen konnten!

Dr. M. H., Mathe-Lehrer

Aufgrund der freundlichen und sehr kompetenten Art der Lehrerin hat unser Sohn seine Freude an dem Fach Latein wieder gewonnen und seine Leistungen deutlich verbessert. Das Feedback durch die Lehrkraft ermöglicht uns Eltern unser Kind gezielt zu unterstützen.

Christian P., Vater

Ich bin im Unterricht immer weniger mitgekommen und hatte Angst, dass ich sitzen bleiben muss. Aber die Nachhilfelehrer von goodgrade haben mir in Chemie, Mathe und Englisch geholfen. Jetzt habe ich einen Schnitt von 2,5 auf dem Zeugniss und glaube wieder mehr an mich.

Quirin W., Schüler

Bei goodgrade ist toll, dass man immer persönlich betreut wird und fast immer jemanden erreichen kann. Wenn es mal klemmt, wird das sofort gelöst!

Simone D., Mutter

Unsere Schule konnte das vom Kultusministerium aufgelegte Förderprogramm mit den goodgrade-Lehrern endlich umsetzen. Die Abstimmung mit der Schule funktioniert perfekt und die Eltern unserer Schüler sind begeistert!

S. H., Schulleitung

Stoßen Sie etwas an!