Seit November 2019: Jetzt auch goodgrade-Lehrer im Raum Köln/Bonn

goodgrade, das bayerische Bildungsinstitut für schulergänzende Einzelförderung, eröffnet eine Repräsentanz in Köln/Bonn. goodgrade hat Nachhilfe neu definiert, es bietet deutlich mehr als Nachhilfe.

Bernd Buckenleib, der ehemalige Leiter des bayerischen Staatsinstituts für Förderlehrer, hat das goodgrade-Förderkonzept entscheidend geprägt. Jetzt ist er stolz, dass goodgrade in Nordrhein-Westfalen mit einer ersten Repräsentanz aktiv ist. „Mit Herrn Wendler konnte goodgrade einen engagierten Pädagogen gewinnen, der das goodgrade-Förderkonzept auch in Nordrhein-Westfalen etabliert. Die Repräsentanz in Köln/Bonn ist dazu ein erster wichtiger Schritt“. Und Herr Wendler: „Was den nachhaltigen Schulerfolg angeht habe ich als kritischer Pädagoge schon immer die konventionelle unsystematische Nachhilfe als fragwürdig gesehen. Besonders wichtig ist mir das analytische Vorgehen, mit dem Motivation und Kenntnisse des Schülers in einen individuellen Förderplan einfließen, der dann mit kompetenten Pädagogen und nicht mit Amateuren im Einzelunterricht umgesetzt wird.

zur Pressemitteilung

Ähnliche Beiträge